Laden...

Leiter Werksicherheit & Brandschutz (m/w/d)

Standort: 

Siegburg, NW, DE, 53721

Familiär. Global. Siegwerk. Bringen Sie Farbe in die Welt und helfen Sie uns dabei, die Verpackungsindustrie nachhaltig und digital zu gestalten. Wir sind ein globales Familienunternehmen, das nicht nur innovative und hochwertige Druckfarbe herstellt, sondern Ihnen auch spannende Aufgaben, großartige Kolleg*innen aus aller Welt sowie Raum für Ihre eigenen Ideen bietet. Werden Sie Siegwerker*in und erleben Sie Ink, Heart & Soul!

 

Standort: Alfred-Keller-Straße 55, 53721 Siegburg

 

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Leitung der Werkfeuerwehr am Standort mit haupt- sowie nebenberuflichen Kräften

  • Gewährleistung der ständigen Einsatzbereitschaft der Werkfeuerwehr und Verantwortung für die Werksicherheitszentrale mit Notrufannahme

  • Verantwortung für den präventiven und abwehrenden Brandschutz, die Gefahrenabwehr und technische Hilfeleistungen

  • Strategische Weiterentwicklung der Werkfeuerwehr und der brandschutztechnischen Dienstleistungen

  • Verantwortung für die Aktualisierung, die Schulung und die Umsetzung des Alarm- und Gefahrenabwehrplans

  • Übernahme von Rufbereitschaft in der Freizeit (Alarmdienst ca. 10 Tage im Monat)

  • Organisation von Aus- und Weiterbildung der Mitglieder der Werkfeuerwehr

  • Fachliche Begleitung bei der Erstellung von Brandschutzkonzepten sowie deren Umsetzung und Prüfung

  • Führung im Bereich Einsatzleitung oder Führungsunterstützung

  • Zusammenarbeit mit örtlichen Behörden und Aufsichtsbehörden im Bereich Feuerwehr sowie Brand- und Umweltschutz

​​​​​​

Was Sie mitbringen:

 

  • Führungserfahrung bei einer Berufs- bzw. Werk­feuerwehr oder hauptamt­lichen Wache
    • B1 nach VAP 1.2
    • B3 (alternativ GF HA abgeschlossen)
    • ABC2 – Führen im ABC Einsatz
    • F4 – Zugführer (alternativ Zugführer Basis und Aufbau oder Bereitschaft, den Aufbau Lehrgang zeitnah zu erwerben)
    • W VI – Leiter Werkfeuerwehr oder Bereitschaft, diesen zeitnah zu erwerben
    • Führerschein CE
  • Uneingeschränkte Feuerwehr- und Atemschutztauglichkeit (G26.3)
  • Körperliche Fitness und die Bereit­schaft, diese auf Dauer zu erhalten
  • Fähigkeit zur kooperativen Zusammen­arbeit und ausgeprägte Team­fähigkeit
  • Risikobewusstsein, Durchsetzungsvermögen, Führungs- und Sozialkompetenz sowie lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutschkenntnisse, gute Englischkenntnisse von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit Microsoft Office und SAP
  • Wünschenswert wären zusätzlich folgende Qualifikationen: F/B VI Führen von Verbänden, F/B VII Stabsarbeit und Brandschutztechniker

 

Was wir Ihnen bieten:

 

  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit für Home-Office
  • Attraktive Vergütung
  • Abwechslungsreiche Aufgaben in familiärer Atmosphäre und globaler Umgebung
  • Raum für Ihre persönliche Entwicklung
  • Gute Verkehrsanbindung sowohl mit ÖPNV (Jobticket verfügbar) als auch Auto
  • Hauseigene Kantine und Innenstadtlage mit Restaurants und Geschäften

 

Kontakt

 

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, freut sich Camilla Rödder auf Ihren Anruf! Sie erreichen sie unter 02241 304 262.

 

Referenznummer: 21283

 

Bitte nutzen Sie ausschließlich unsere Online Plattform, um sich auf diese Stelle zu bewerben. Bewerbungen auf anderem Wege (Post, E-mail, etc.) werden nicht berücksichtigt.